Wiesenschaumkrautöl, raff.

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 0711
  • Unser Preis: 2,30 €
  • Grundpreis: ab 76,67 € pro Liter
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Menge
Kategorie:

Beschreibung

INCI: Limnanthes alba (Meadowfoam) Seed Oil
Einsatzkonzentration: 1 - 100%
Jodzahl: 85 - 105
Verseifung: 160 - 175
HLB-Wert: 6,5 - 7
Farbe: hell gelb und nahezu geruchlos

Dieses Öl ist reich an Fettsäuren mit einer Kettenlänge von 20 und mehr Kohlenstoffatomen. Es besteht zum größten Teil aus den ungewöhnlichen Fettsäuren Eicosensäure (C20:1), Docosensäure (C22:1) und Docosadiensäure (C22:2), die dem Öl eine sehr hohe oxidative Stabilität verleihen. Da das Öl im unraffinierten Zustand einen sehr ausgeprägten Geruch aufweist, wird es in der Regel raffiniert es ist dann hell gelblich und nahezu geruchlos.

Die langkettigen Fettsäuren haben eine ausgeprägte feuchtigkeitserhaltende Wirkung, indem sie die Haut einhüllen, ohne okklusiv zu wirken. Die Doppelbindungen der ungesättigten Fettsäuren verleihen dem Wiesenschaumkrautöl, analog zum Jojobaöl, eine flüssige Konsistenz. Wiesenschaumkrautöl erinnert im Hautgefühl und in seinem Einziehverhalten an Jojobaöl. Es bewirkt ein sehr seidiges, glattes, nicht fettendes Hautgefühl.
Aufgrund seiner hohen oxidativen Stabilität eignet es sich hervorragend als Basisöl in Mischungen mit oxidationsempfindlichen linolensäurereichen Wirkstoffölen wie Hagebuttenkern- oder Nachtkerzenöl. Es spreitet nur wenig und eignet sich daher sehr gut für Pflegepräparate am Auge; daneben kann es auch in Haarpflegeprodukten eingesetzt werden.
Sehr gut geeignet für normale bis trockene Haut. Hervorragendes Basisöl mit herausragender oxidativer Stabilität, verlängert in Mischungen die Haltbarkeit mehrfach ungesättigter Öle.

Quelle: Lamotte Oil, Bremen

Kunden kauften dazu folgende Produkte