Konservierer

Als Konservierungsmittel bieten wir an:

Biokons PA 30
Einsatzkonzentration: 1 - 2%
Farbe: farblos, bis hellgelb,   Geruch: rosenartiger Duft,   einsetzbar bei pH 3-10

Einarbeitung in die fertige Emulsion bei bis zu 80°C.
In wässrigen Lösungen zuerst in Tensid oder Lösungsvermittler vorlösen.

Biokons PA 30 stabilisiert kosmetische Formulierungen effektiv gegen mikrobiologische Kontamination. Diese neue Kombination aus natürlichen und naturidentischen Inhaltsstoffen ist eine hervorragende Lösung für Kosmetik mit natürlichen Claims.
- basierend auf natürlichen und naturidentischen Inhaltsstoffen
- antimikrobieller Stabilisator
- Booster für milde Konservierungssysteme
- wirksam gegen geruchsverursachende Bakterien
- Kombination mit reduziertem Duft von Phenethylalkohol

Desodorierende Wirksamkeit
Körpergeruch entsteht, wenn Schweiß, der an sich geruchslos ist, durch Mikroorganismen zersetzt wird. Aus Schweißinhaltsstoffen werden durch Gram-positive Bakterien Substanzen gebildet, die unangenehm riechen. Biokons PA 30 hemmt das Wachstum und die Vermehrung der geruchsverursachenden Bakterien.

ChemiKons
fast farblos, flüssig und relativ geruchsneutral. Für alle Leave-on und Rinse-off Produkte geeignet.
Einsatzkonzentration: 0,5 - 1% (d.h. auf 50 g Creme ca. 7 Tropfen für 3 Monate Haltbarkeit)
Hier handelt es sich um einen neuen innovativen Kosmetikkonservierer auf Basis von Phenoxyethanol. Er ist weltweit zugelassen, Hydrolyse-, Themperaturstabil. Zudem ist er im ph-Bereich bis 12 wirksam und dadurch einfach in der Handhabung.

Rokonsal BSB-N
ist ein etwas zähflüssiger, leicht nach Mandel riechender Konservierer.
Er gilt als gut hautverträglich und wird vom BDIH empfohlen. Er ist ecozertifiziert und nach der Kosmetikverordnung für Naturkosmetik zugelassen.
Einsatzkonzentration: 1 - 2 Tropfen auf 10 g Creme = 3 - 6 Monate Haltbarkeit
Wichtig ist jedoch: Der ph-Wert sollte nicht höher als 5 sein.
Dieser Konservierer eignet sich nicht nur für die Creme, sondern auch für Shampoos und Duschgele.

Kaliumsorbat
ist nur im sauren ph-Bereich zwischen 4 und 5 wirksam. Ab einem ph-Wert von 7 zeigt es keine Wirkung mehr.
Mit Kaliumsorbat können nur wässrige Produkte konserviert werden.
Einsatzmenge: 1,5 - 2% der Formulierung.


Leucidal® Liquid SF
Einsatzkonzentration 2 - 4%
Leucidal® Liquid SF ist ein neues pflanzliches Konservierungsmittel auf Basis von Aktiv Micro Technologies. Dies vereint die aktuellen Trends für alternative Konservierungssysteme mit Peptid-Technologie.
Leucidal® Liquid SF kann in einer Vielzahl kosmetischer Anwendungen eingesetzt werden. Um ein optimales Resultat zu erziehlen, empfehlen wir einen ph-Bereich von 3 - 8. Das Produkt sollte während des Kühlprozesses zugeführt werden, bei Temperaturen unter 70°C.

Ein probiotisch-basierter Inhaltsstoff, hergestellt durch Fermentation von Milchsäurebakterien (Lactobacillus) in einem bestimmten Nährmedium.
Diese Microorganismen sind bekannt für Ihre Fähigkeit, antimikrobielle Peptide zu produzieren, um sich selber einen Überlebensvorteil zu schaffen. Dieses Fermentationsprodukt ist Salicylat-Frei und liefert breitband-antimikrobielle und hautkonditionierende Eigenschaften.

Geogard® 221
Auch unter den Namen Cosgard oder Biogard 221 bekannt.
Dosierung: 0,8 bis 1%
Klare leicht gelbliche Flüssigkeit mit leichtem Mandelgeruch.
Geogard 221 wirkt konservierend im Bereich pH 2 bis pH 6,5. Er ist in Wasser, Alkohol und Glycolen gut löslich.
Verarbeitung: Während der Abkühlphase einarbeiten. Geeignet in allen kosmetischen Formulierungen bis pH-Wert 6,5


Weingeist
Ist ca. 96%iger reiner Alkohol, unvergällt
Einsatzkonzentration: Errechnen Sie 12 % der verwendeten Wassermenge und geben Sie diese Menge
an Weingeist in die fertige Creme. Die Haltbarkeit liegt dann bei ca. 3 Monaten.

Weingeist können Sie auch zum Ansetzen von Likören verwenden.


Verstatil® TBG
Verstatil® TBG ist ein innovativer, ökonomischer Blend für die zuverlässige Konservierung von zertifizierter Naturkosmetik. Diese Mischung eignet sich sowohl für Emulsionen, als auch für wasserbasierende Produkte. Der klare duftlose Rohstoff ist einfach in der Handhabung. Er ist besonders dann anwendbar, wenn ohne kritische Konservierungsstoffe formuliert werden soll.

Wir haben lange nach einem Konservierer gesucht, der gerade für wässrige Formulierungen, wie Deo oder Mizellenwasser geeignet ist. Das Schöne am Verstatil® TBG ist auch, dass es sich hierbei um einen geruchslosen Konservierer handelt. So können wir selber bestimmen, ob eines unserer wunderbaren Produkte duftet...... oder eben nicht. Auch kann Verstatil® TBG solo eingesetzt werden. Er schafft ganz allein, was andere nur zu zweit schaffen.
Einsatzkonzentration: 1 - 1,5%,  Anwendbar im ph-Bereich von 4,0 - 6,0, Naturkosmetik-konform, geruchsneutral

Glyeryl Caprylate (Dermosoft GMCY)ist ein Monoester von Glycerin mit Caprylsäure und wird aufgrund seiner amphipilen Struktur als Co-Emulgator vor allem zur Stabilisierung von O/W Emulsionen und Tensiden eingesetzt. Es wirkt rückfettend, feuchtigkeitsregulierend und unterstützt die Wirksamkeit von Akne-Produkten durch seine starke Wirksamkeit gegen Bakterien und Hefen. Durch die ausgezeichnete antimikrobielle Aktivität kann auf traditionelle Konservierungsmittel verzichtet werden. Seine Wirksamkeit kann durch Zugabe von Milchsäure (0,5 - 1,0%) erhöht werden. Glyceryl Caprylate  überzeugt durch seine ausgezeichnete Hautverträglichkeit.  Einsatzkonzentration: 0,3 - 1,0%

Dermosoft® 1388 eco bietet einen ausgezeichneten Schutz gegen Pilze, Bakterien und Hefen. Dermosoft® 1388 eco besteht neben Glycerin aus pflanzlich gewonnenen, organischen Säuren, die durch ihre breite antimikrobielle Aktivität überzeugen. Die natürlichen Duftstoffe Anis- und Levulinsäure maskieren unerwünschte Gerüche anderer Rohstoffe. Für Emulsionen wird eine Kombination mit antimikrobiellen oberflächenaktiven Substanzen (z.B. Dermosoft® GMCY) empfohlen, um die Leistung des Produktes zu verbessern. Dermosoft® 1388 ist hautpflegend und ph-regulierend. Einsatzkonzentration: 2,0 - 4,0%