Skinfeel NC MB

ab 2,70 €
54,00 € pro 1 kg
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

INCI: Polyglyceryl-3 Distearate; Glyceryl Stearate Citrate

Skinfeel NC MB gehört zur Gruppe der so genannten Lipidemulgatoren. Da Lipidemulgatoren für die Bildung lamellarer Strukturen in O/W-Emulsionen optimiert sind, weisen sie einen geringeren HLB-Wert auf

...mehr

  • Menge 

Dieser Artikel hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


INCI: Polyglyceryl-3 Distearate; Glyceryl Stearate Citrate

Dieser Emulgator ist vor allem für Emulsionen mit einem pH-Wert von 3,5 bis 8,5 geeignet und ist sehr gut mit organischen Säuren verträglich. Für die Stabilisierung einer Emulsion mit Skinfeel NC MB werden keine polyacrylat-basierten Verdicker benötigt; dies ist vor allem in der aktuellen Mikroplastikdebatte von großem Vorteil.

Die empfohlene Einsatzkonzentration liegt bei ca. 3,0% in Cremes und 1,5 -3,0% in Lotionen.

Es ist auch möglich, Systeme mit hohem Ölgehalt (z.B. 50%) auf Skinfeel NC MB-Basis zu formulieren.
Typische Kombinationen für O/W-Cremes sind 2,5 - 4,0% Skinfeel NC MB mit 2,5 - 4,0% Konsistenzverstärkern.
Geeignete Kombination ist Cetearyl Alkohol im Verhältnis 70:30 oder 50:50. In den meisten O/W-Lotionen reichen 2 - 3% Skinfeel NC MB bereits aus, um das gewünschte Viskositäts- und Stabilitätsprofil ohne zusätzliche Konsistenzverstärker zu erhalten. 
Skinfeel NC MB kann  mit natürlichen polymeren Verdickungsmitteln wie Xanthan Gum eingesetzt werden. Es wird empfohlen, Skinfeel NC MB mit Xanthan Gum (0,2% für Cremes und 0,3 bis 0,5% für Lotionen) zu kombinieren, um die Textur und Stabilität der Emulsionen zu optimieren.
Um eine Beeinträchtigung der lamellaren Strukturen durch Emulgatoren und Konsistenzverstärker zu vermeiden, empfiehlt es sich, den Emulsionen Xanthan Gum unter 40 °C zuzusetzen.
Es wird empfohlen, die Zugabe der Heißwasserphase in die Heißölphase unter Rühren zu vermeiden. Diese "umgekehrte" Verarbeitung führt wahrscheinlich zur Bildung einer W/O-Emulsion (erkennbar an der hohen Viskosität). Für die Zubereitung von Cremes und Lotionen sollten die Öl- und Wasserphasen separat auf 70 bis 80 °C erhitzt werden. Es wird empfohlen, die heiße Ölphase unter Rühren zur heißen Wasserphase hinzuzufügen. Die grob dispergierte Voremulsion wird anschließend homogenisiert. Während des Homogenisierungsprozesses muss der Rührer in der Wasserphase platziert werden, um sicherzustellen, dass die Ölphase in die Wasserphase eingearbeitet wird. Beim Abkühlen muss eine konstante horizontale und vertikale Bewegung der Emulsion gewährleistet sein. Die Viskosität der flüssigen Emulsion steigt zu einer cremigen Konsistenz an, da die Konsistenzverstärker erstarren.
Die Konservierung und eventuelle Parfümierung des fertigen Produkts sollte unter 40°C erfolgen.

Die Zusammensetzung des Skinfeel NC MB (INCI: Polyglyceryl-3 Distearat; Glyceryl Stearate Citrate) wurde so optimiert, dass seine Anwendungseigenschaften mit denen von "Polyglyceryl-3 Dicitrate/Stearate" vergleichbar sind.

Kategorie:Emulgatoren
Artikelnummer:0215
Aussehen‍: hellgelbPellets
Wichtige Kriterien‍: RSPO Mass Balancefür COSMOS zertifizierte Kosmetik geeignet
Einarbeitung‍: Fettphase
Hauttyp/ Hautzustand‍: jeder Hauttyp
Produkttyp/ Produktart‍: O/W-Emulgator
Anwendung‍: KörperpflegeGesichtspflege
Einsatzkonzentration‍:1,5-4,0%
CAS Nummer‍:94423-19-5, 91744-39-7
pH-Wert‍:3,5-8,5
Ausgangsmaterial‍:Raps
HLB-Wert‍:11
Höhe der Fettphase‍:15-45% für Cremes und 10-25% für Lotionen
ISO 16128‍:Natural Index 0 / Natural Origin Index 1