Hydro-Silk-Fluid

Dieses ultraleichte Fluid versorgt die Haut neben wertvollen Ölen auch mit vor Austrocknung bewahrenden Algenextrakt Oligogeline® und dem wunderbaren veganen Silk-Gel, vegan, der die Haut mit einem atmungsaktiven Schutzfilm versieht. Es zieht sofort in die Haut ein und hinterlässt ein seidiges, gepflegtes Gefühl.
Hydro-Silk-Fluid
g

Zutaten

A) 7,50 g (0815) Arganöl, kbA, kaltgepresst
4,00 g (0704) Jojobaöl, kaltgepresst 1. Pressung, kbA
1,50 g (0505) Sheabutter, raff. kbA
1,50 g (0813) Haferöl, kbA
1,00 g (0471) Phytosteryl Macadamiate
2,00 g (0209) Emulwitor 375
1,00 g (0219) Phospholipon® 80 H

B) 69,50 gWasser / Hydrolat
2,00 g (0466) Glycerin 99-100% palmölfrei, kbA
1,50 g (0416) Sodium PCA
3,00 g (0477) Silk-Gel, vegan
2,00 g (0621) Oligogeline™PF
1,50 g (0436) Natriumlaktat 60%ige Lösung
1,00 g (0307) Vitamin-E-Acetat
0,20 g (0419) Hyaluronsäure MW
0,50 g (1404) Chemikons PE 9010

C) 0,30 g (0518) Xanthan, transparent

Es wird die nächst größere Packungsgröße in den Warenkorb gelegt, bitte bei der Verwendung entsprechend der Rezeptur dosieren.

Schritt 1:

Argan-, Jojobaöl und Phospholipon® 80H auf 80°C erhitzen bis sich alles gelöst hat. Dann die Wärme reduzieren und bei 60°C die restlichen Zutaten aus der Phase A) zugeben.

Schritt 2:

Zeitgleich die Phase B) auf 60°C erwärmen und dann beide Phasen zusammengeben und hochtourig homogenisieren.

Schritt 3:

Bei Handwärme mit Xanthan die Konsistenz einstellen. Sollte die Haut zu Spannungen neigen eventuell den pH-Wert mit 1-2 Tropfen Milchsäure auf unter 5 einstellen.


Dies ist nur ein Rezeptvorschlag. Mit dem Austausch von Ölen und Wirkstoffen kreieren Sie Ihre eigenes Fluid.