Body Scrub

Nehmen Sie sich für die Herstellung ausreichend Zeit. Das Öl wird am Anfang tröpfchenweise eingearbeitet. Aber... es lohnt sich.

Dieses Körperpeeling sieht einfach super aus, weil sich die Jojobaperlen im Peelinggel nicht absetzen.


Herstellen lässt sich dieses Produkt mit einem hochtourigen Flügelrührer.

(Nicht mit unserem Minimixer und auch nicht mit dem Blendia)

Body Scrub
g

Zutaten

A) 19,00 g (0240) Sucro AOF
63,00 g (0707) Mandelöl süß, raff.
18,00 g (0440) Jojobaperlen apricot

Es wird die nächst größere Packungsgröße in den Warenkorb gelegt, bitte bei der Verwendung entsprechend der Rezeptur dosieren.

Schritt 1:

Geben Sie das Sucro AOF in Ihr Becherglas.


Schritt 2:

Wir empfehlen Ihnen beim dauerhaften hochtourigen Rühren, dass Öl tröpchenweise mit einer Pipette in das Sucro AOF zu geben. 
(Nicht zu schnell, da das Sucro AOF das Öl aufnehmen muss)


Schritt 3:

Ab ungefähr der Hälfte der Ölzugabe kann es schneller zum Sucro AOF hinzugegeben werden. 
(Bitte nicht gießen, weiterhin mit der Pipette arbeiten)


Schritt 4:

Wenn ein schönes Gel entstanden ist, dürfen die Jojobaperlen zugegeben werden.

Swap and create

-Für ein Gesichtspeeling z.B. mit Bamboo Face Scrub. 
-Für ein Bodypeeling z.B. mit Bamboo Body Scrub oder Zucker.


Natürlich können Sie auch einen Duft einarbeiten. 
Zu einem Peelinggel mit Jojobaperlen in orange passt Finest Peach PÖ und für ein Bamboo Scrub duftet Warm-up PÖ besonders gut.


Info:

Kleine Mengen lassen sich besser verarbeiten und Sie können auf eine Konservierung verzichten. 
Verbrauchen Sie das Produkt innerhalb eines Monats.