Ageless Eye-Serum (100g)

Dieses Zauber-Serum hat eine erstaunliche Wirkung.
Schon lange teste ich  Liftonin® -xpress und habe nun die ideale Rezeptur für die Augenpflege (oder auch die Lippen) entwickelt.

  • 84,50g Wasser 
     
  •   2,00g Liftonin® -xpress
     
  •   0,70g Cosphaderm® X34
     
  •   4,00g Hydrated Silica
     
  •   0,30g Augentrost Extrakt
     
  •   5,00g Tetrapeptide-21
     
  •   0,20g Phytosterol Macadamiate
     
  •   2,20g Zitronensäure, 10% Lösung

     
  •   1,10g ChemiKons 9010
     

Und so wird´s gemacht:

Das Wasser abkochen und auf 60°C runterkühlen. Phytosterol Macadamiate zufügen und auflösen lassen. Jetzt das Liftonin®-xpress und Cosphaderm ®X34 hochtourig unterrühren.  Dann unter langsamem Rühren das Hydrated Silica, Augentrost und die Peptide  zugeben. Noch einmal hochtourig homogenisieren.

Zum Schluss  noch  konservieren (hier darf es auch gerne ein anderer Konservierer sein) und mit der Zitronensäure-Lösung den pH-Wert auf 5 einstellen.

Fertig ist ein Pflege-Serum, das euch noch überraschen wird.



Rezept für ein Augengel (50g)

a)

  •   3,00g Avocadin
  •   1,00g Phospholipon
  •   1,5,g Sheabutter
  •   0,5,g Haferöl
  •   2,7,g Jojobaöl

b) 

  • 39,00g Wasser oder Hydrolat
  •   0,20g Natrosol
  •   2,00g Nicotinamid
  •   0,01g Hyaluronsäure

c)

  • Konservierer
     

Hyaluronsäure in etwas Wasser quellen lassen.
Wasser abwiegen, abkochen und bei 70°C hochtourig das Natrosol einrühren - quellen lassen, Hyaluronsäure zufügen.

Fettphase ebenfalls auf 70°C erwärmen und dann zur Wasserpgase geben, alles hochtourig verrühren und dann langsam kalt rühren. So können die Luftblasen entweichen. Konservieren

Fertig ist ein wunderbar leichtes und pflegendes Gel, dass bedingt durch die Metallkugel im Roll-On eine kühlende Wirkung erzielt.



Lippenpflegestift

Diese Fettmasse reicht für mehrere Pflegestifte (3Stück)
 

  • 15,00g Jojobaöl

  •   6,00g Bienenwachs

  •   2,00g Sheabutter

  •   4 Tr. Bisabolol

  •   1Tropfen Vitamin-E-Acetat


Für einen Lippenpflegestift brauchen Sie:
5,00g dieser Fettmasse, 2Tr. D-Panthenol

Die gesamte Fettmasse zusammen aufschmelzen und abkühlen lassen.
Dann 5,00g erneut schmelzen, vom Feuer nehmen und D-Panthenol hinzufügen. Die noch flüssige Masse in die Pflegestifthülsen gießen.

 


Lipgloss

  • 35,00g Rizinussöl

  •   1,00g Bienenwachs, hell

  •   1,00g Carnaubawachs

  •   14 Tr. Vitamin-E-Acetat


evtl. Pigmente und/oder Aromen hinzugeben
Die gesamte Fettmasse zusammen aufschmelzen und die noch flüssige Masse in die Lipglosshülsen gießen.



Badeöl (100g)

  • 54,00g Aprikosenkernöl
     
  • 34,00g Traubenkernöl
     
  • 10,00g Dermofeel® PP
     
  •   2,00g Vitamin E

PÖ oder ÄÖ nach Lust & Laune

Alles zusammen bei 40° C aufschmelzen. Gut verrühren. Vor Gebrauch aufschütteln.

 



Badebomben

a)

  • 100,00g Natron

  • 50,00g Zitronensäure

  • 25,00g Maisstärke

  • 25,00g Magermilchpulver

b)

  • 30,00g Sheabutter

  • 10,00g Mandel- oder Traubenkernöl

  • evtl. Lebensmittelfarbe und Parfüm


Phase a) in einer Schüssel gründlich mischen. Phase b) schmelzen und langsam hinzufügen. Nun die ganze Masse verkneten. Eventuell Lebensmittelfarbe und ätherische Öle hinzufügen. Mit einer Badebombenzange (groß oder klein) Kugeln formen und im Kühlschrank aushärten lassen. Wundern Sie sich über das Magermilchpulver? Nun, es dient als Emulgator. Damit setzten sich Öl und Sheabutter nicht am Wannenrand ab.
Ein herrlicher und pflegender Badespaß für die ganze Familie.



Deocreme für den Roll-on (ca. 50g)

a)

  •   4,00g Kokosöl, raff.
  •   1,50g Jojobaöl
  •   2,00g Dermofeel® GSC palm oil free
  •   1,50g Zinc Ricinoleate
  •   0,50g Decalact Deo
  •   1,00g Zitronensäureester


b)

  • 36,00g Wasser

  •   1Messerspitze Allantoin

c)

  •   1,30g Glycerin

  •   0,20g Xanthan transp.


Milchsäure (2Tropfen), Rokonsal, evtl. Duft

Phase A und B getrennt auf  80°C erhitzen. Jeweils gut dispergieren. Dann Phase B zu A geben und hochtourig verrühren.
Danach  leicht auf Handwärme rühren. Phase C vermengen und  zu Phase A/B geben. Einarbeiten und weiter leicht kaltrühren.
Danach Konservieren und den pH-Wert prüfen; ggf. mit Milchsäure arbeiten.

Zum Schluß evtl. mit dem Duft Ihrer Wahl ergänzen.



Conditioner (100g)

  •   3,10g Varisoft EQ65 Pellets
     
  •   4,40g Cetearyl Alcohol
     
  •   2,00g Glycerin
     
  • 90,50g Wasser 

gewünschten Konservierer
Parfum

Alle Zutaten bis auf Konservierer und Parfum zusammen im Becherglas direkt auf der Herdplatte auf 95°C erhitzen.
Sehr hochtourig verrühren. (blendia, Zauberstab oder hochtourigem Rührwerk)

Bei einer Temperatur von ca. 40°C Konservierer und Parfum dazugeben.

Nochmals sehr hochtourig verrühren, wenn eine Temperatur von 30°C erreicht ist.
(Zwischen den Phasen kann es sein, dass sich die Varisoft Pellets noch nicht komplett aufgelöst haben. Dies sollte aber nach dem letzten Verrühren passiert sein)