Sodium Ascorbyl Phosphate

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 0308
  • Unser Preis: 4,50 €
  • Grundpreis: ab 450,00 € pro Kilo
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Menge

Beschreibung

Sodium Ascorbyl Phosphat (SAP)
INCI: Sodium Ascorbyl Phosphat
Helles Pulver
Einsatzempfehlungen:
für die tägliche Hautpflege: 0,2 - 2 %
Sonnenschutzmittel: 0,2 - 1 %
Hautaufhellung: 3 - 5 %
Deo: 0,2%
Akne: 5,0%
Benötigter pH-Wert: 6-7

Sodium-Ascorbyl-Phosphat (SAP) ist ein natürlich vorkommendes wasserlösliches Derivat von Vitamin C. Es ist die stabilste Form von Vitamin C, das bedeutet, dass es nicht oxidiert, was es zu einer bevorzugten Wahl für kosmetische Formulierungen macht. Es ist stabiler und bioverfügbarer als Magnesium-Ascorbyl-Phosphat (MAP), Ascorbyl-Palmitat und Ascorbinsäure (unter anderem Vitamin C-Derivate).
Im Gegensatz zu seinem mächtigen  Bruder Ascorbinsäure mag er keine sauren Umgebungen und benötigt einen pH-Wert von etwa 6-7.  Es ist ein Antioxidans, das oxidativen Stress reduziert, indem es freie Radikale neutralisiert, den Alterungsprozess effektiv verlangsamt und die Bildung feiner Linien und Falten verlangsamt.  SAP hat die Fähigkeit, die Epidermis  zu durchdringen, ohne Irritationen zu verursachen.

Anwendung: Anti-Aging
Wir alle wissen, dass UVA- und UVB-Strahlung durch Sonneneinstrahlung degenerative Effekte hervorruft, die den Alterungsprozess beschleunigen. Glücklicherweise ist SAP ein Sauerstoffspezie, der vor UV-Schäden schützt und die photoprotektiven Eigenschaften von Sonnenschutzmitteln verbessert. Das bedeutet, es verhindert Sonnenbrand und unterstützt  Sonnenschutzmittel in ihrer Schutzwirkung.  Ähnlich wie ein Tyrosinase-Inhibitor hat SAP hautaufhellende Eigenschaften, indem es die Melaninproduktion hemmt. Natürlicher Akne-Gegner.
In einer vitro-Studie konnte gezeigt werden, dass eine mäßige 1%-Konzentration von SAP 8 Stunden lang starke antimikrobielle Effekte gegen Akne hat!
Des Weiteren wurde festgestellt dass eine  5% SAP Lotion, die für 12 Wochen verwendet wurde, ausgezeichnete Ergebnisse bei 76,9% der Patienten lieferte, was deutlich höher ist als bei anderen vorgeschriebenen Aknebehandlungen. Vor Allem, da es bei diesen Behandlungen KEINE  Nebenwirkungen gibt. Im Ergebnis wurde die Sebumoxidation um bis zu 40% reduziert!
Darüber hinaus haben andere klinische Studien gezeigt, dass SAP eine bessere Wirksamkeit  hat als 5% Benzoylperoxid, 1% Clindamycinphosphat, 0,1% Adapalen

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel